KfW Darlehen – günstige Darlehen nutzen

Als KfW Darlehen werden Darlehen bezeichnet, die von der KfW im Rahmen ihrer Förderprogramme vergeben werden. Dabei handelt es sich um die größte nationale Förderbank der Welt, die früher auch als “KfW Bankengruppe” bezeichnet wurde. Ihr offizieller Name lautet “Kreditanstalt für Wiederaufbau”. Das 1948 gegründete Institut ist eine Anstalt öffentlichen Rechts (AöR), die unter der Rechtsaufsicht des Bundesministeriums der Finanzen steht. Zu ihren Aufgaben gehören die Realisierung öffentlicher Aufträge sowie die Förderung von Mittelständlern und Existenzgründern. Sie gewährt kleineren und mittleren Unternehmen Investitionskredite und finanziert Infrastrukturvorhaben, den Wohnungsbau, Energiespartechniken sowie die kommunale Infrastruktur. Auch in den Bereichen Bildungskredite, Export- und Projektfinanzierung, Filmfinanzierung und der Entwicklungszusammenarbeit ist die KfW aktiv.

KfW Darlehen günstiger als herrkömmliche Finanzierungen.

Einen großen Teil ihrer Fördermaßnahmen realisiert die KfW durch die Vergabe der sogenannten KfW Darlehen. KfW Darlehen zeichnen sich im Vergleich zu herkömmlichen Finanzierungen durch besonders günstige Konditionen aus. Dazu zählen zum Beispiel im Vergleich zu den marktüblichen Zinsen günstigere Zinssätze und lange Kreditlaufzeiten. Zinsbindungen über längere Zeiträume geben den Darlehensnehmern bei KfW Darlehen eine hohe Planungssicherheit, und tilgungsfreie Anlaufjahre sorgen dafür, dass die Liquidität in der Startphase einer Existenzgründung oder in den ersten Jahren nach einer größeren Investition geschont wird. Dies gilt nicht zuletzt auch für Immobilienkäufer und “Häuslebauer”, aber auch für Immobilieneigentümer, die bestimmte Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen planen.

KfW Darlehen fördern Kauf oder Bau eines Eigenheims

So kann die KfW Sie zum Beispiel beim Kauf beziehungsweise beim Bau eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung fördern, indem sie Ihnen ein langfristiges und besonders zinsgünstiges KfW Darlehen gewährt. Besondere Förderungen gibt es für solche Maßnahmen, die zur Reduzierung des Energieverbrauchs beitragen. Dabei kann es sich sowohl um die Errichtung oder der Kauf eines energieeffizienten Wohngebäudes als auch um die energetische Modernisierung von Wohnbauten zur Verbesserung der Energieeffizienz handeln. Auch Umbaumaßnahmen, mit denen Wohnungen altersgerecht gestaltet werden, können mittels KfW Darlehen finanziert werden.

Selbst wenn die Zinsen aktuell einen historischen Tiefststand erreicht haben und heute auch herkömmliche Immobilienfinanzierungen teilweise zu sehr günstigen Konditionen angeboten werden, kann Ihnen ein KfW Darlehen entscheidende Vorteile bringen. Bei den marktüblichen Finanzierungen haben Sie die Wahl: Entweder Sie sichern sich die aktuellen Niedrigzinsen für eine möglichst lange Laufzeit und nehmen dafür etwas schlechtere Konditionen in Kauf, oder Sie lassen den Zinssatz nur für wenige Jahre festschreiben und bekommen Ihre Finanzierung etwas günstiger. Dann riskieren Sie jedoch, dass Sie später im Falle eines zwischenzeitlichen Zinsanstiegs womöglich eine deutlich teurere Anschlussfinanzierung abschließen müssen. Dagegen können Sie sich mit einem KfW Darlehen einen vergleichsweise günstigen Zinssatz auch für relativ lange Zeiträume sichern. Kontaktieren Sie uns am besten einmal unverbindlich, um sich im Detail erläutern zu lassen, ob Sie ein KfW Darlehen in Anspruch nehmen können und welche Vorteile es in Ihrer individuellen Situation hat.

 

Sie haben Fragen und benötigen eine Auskunft zum KFW Darlehen?

Schreiben Sie uns eine E Mail (Klicken) oder Rufen Sie uns auf die 0391/72713082 an .

Wir freuen uns auf Sie!

KFW Darlehen

 

Marc Schulze

Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK)

Weiter führende Links zu Magdeburg: